Warenkorb 0 Artikel : 0.00 € zur Kasse

Räucherfischröllchen

Zutaten

150 gMehl
200 mlMilch
4Eier
400 gForellenfilet geräuchert
2 Bl.Gelatine
Saft einer Zitrone, Öl zu ausbacken
2 Essl.Gemüse-Kräuter-Würze GvS
1 Gl.Höri-Bülle Apfelcrème

Aus Mehl, Milch, Eier und Gemüse-Kräuterwürze einen Pfannkuchentrig anrühren. Mit etwas Öl dünne Pfannkuchen ausbacken. Zitronensaft erwärmen und darin die Gelatine auflösen, Höri-Bülle Apfelcreme zugeben und verrühren, dann mit dem geräucherten Fischfilet fein pürieren. Die Masse auf den Pfannkuchen verteilen und einrollen. Mindestens 4Stunden im Kühlschrank durchkühlen, dann schräg in ca. 5 cm breite Stücke schneiden und mit Gurken-und Radieschenscheiben auf Zahnstocher aufspiessen.