Warenkorb 0 Artikel : 0.00 € zur Kasse

Marinierte Bachsaiblingfilets mit Bärlauch, Tomaten und Lauch

Zutaten

4 StückBachsaiblingsfilets
12Kirschtomaten
1 BundLauchzwiebeln
8 Eßl.Sonnenblumenöl
Schnittsalat
Salz
4 Eßl.Gemüse-Bärlauch-Würze GvS
4 Eßl.Bärlauchessig

Rezept für 4 Personen:
Die Fischfilets in Stücke schneiden, leicht salzen und mit etwas Öl braten. Auf eine Platte legen und abkühlen lassen Die Kirschtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln und die Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden. Gemüse-Bärlauchpaste, Bärlauchessig und Öl verrühren, die Gemüse zugeben und diese Marinade auf den Forellenfilets verteilen, mind. 1 Stunde marinieren. Dann mit dem Pflücksalat anrichten.