Warenkorb 0 Artikel : 0.00 € zur Kasse

Maishähnchenbrust mit Rucola-Senfkruste auf Ratatouille

Zutaten

4 StückMaishähnchenbrust
4 ScheibenToastbrot
1 Eßl.Senf
je 200 gPaprika, Zucchini, Auberginen
Zwiebeln und Tomaten (passiert)
2 Eßl.Tomatenmark
4 StückFleischtomaten, geschält, entkernt, gewürfelt
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Öl
2 Eßl.Rucolapaste

Rezept für 4 Personen:
Maishähnchenbrüste von beiden Seiten anbraten, Toastbrot entrinden und fein zerreiben, mit Rucolapaste und Senf vermischen. Die Hähnchenbrüste nur auf der Fleischseite leicht würzen, auf der Hautseite die Brotmasse auftragen. Gemüse in Würfel schneiden. Zwiebeln und Auberginen in Olivenöl andünsten, Paprika dazugeben und mit Tomatenmark rösten. Das Tomatenpüree zugeben, kurz durchkochen.
Die Tomaten hinzufügen und kurz mit kochen, dann mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.
Die Hähnchenbrüste im Backofen bei starker Oberhitze überbacken und auf dem Ratatouille anrichten.