Warenkorb 0 Artikel : 0.00 € zur Kasse

Roastbeef auf Bärlauchrisotto mit mediterranem Gemüse

Zutaten

600 gRoastbeef
je 2Schalotten, Zucchini, Auberginen,
Paprika rot und gelb
300 gRisottoreis (Arborio)
100 mlWeißwein
750 mlRinderbrühe
100 gButter
100 gParmesan gerieben
4 Stck.Fleischtomaten
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Basilikum,
Rosmarin, Knoblauch
1 GlasBärlauchpaste
1 GlasGemüse-Tomaten-Würze GvS

Rezept für 4 Personen:
Das Roastbeef mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Öl scharf anbraten dann im vorgeheizten Backofen bei 80 °C ca. 2,5 Stunden garen. Von den Tomaten die Haut abziehen. Die Gemüse alle in gleichgroße Würfel schneiden. Auberginen, Zucchini und Paprika in etwas Öl anbraten. 4 Eßl. Gemüse-Tomatenpaste zugeben und kurz dünsten, dann die Tomaten zugeben und vom Herd nehmen. Die Schalotten in Olivenöl andünsten, den Reis zugeben und mit Weißwein ablöschen. Immer mit etwas Brühe bedeckt leicht köcheln lassen. Nach etwa 20 min. sollten die Reiskörner noch etwas Biß haben, dann die Butter und den geriebenen Parmesan unterrühren, mit Bärlauchpaste abschmecken. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Basilikum und Rosmarin würzen.
Das Risotto auf Teller verteilen, darauf das aufgeschnittene Roastbeef legen und mit dem mediteranen Gemüse servieren.